Das trockene Auge

Das trockene Auge kann aufgrund seiner Häufigkeit als Volkskrankheit bezeichnet werden. Die Symtpome können vielfältig sein und z.B. aus Druckgefühl, Brennen, Stechen, Jucken bestehen, in manchen Fällen sogar zu Kopfschmerzen und anderen Symtpomen führen.

Basis jeder Therapie ist die Anwendung von befeuchtenden Augentropfen. Die Zusammensetzung dieser Tropfen wird in der Regel nach der Ursache des trockenen Auges gewählt. Darüberhinaus kommen Lidkantenpflege und die Anwendung von verschreibungspflichtigen Tropfen und Tabletten in der Therapie des trockenen Auges in Frage. Oft kann eine Therapie über eine lange Zeit nötig sein.

Ihr bestes Sehen - unser Anspruch. Dafür arbeiten wir, Ihre Augenspezialisten im Gäubodenpark, jeden Tag. 

 

Augenärzte im Gäubodenpark

Dr. Th. Brandl | Dr. J. Kraus * | Dr. S. Leicht * | Dr. E. Fischer-Schießl * | Hebbelstr. 14a | 94315 Straubing

* angestellte Fachärzte

Telefon 09421 / 50 777

Fax 09421 / 50 953

eMail info@augenaerzte-straubing.de