Operation des grauen Stars

Der graue Star ist eine Erkrankung der Augenlinse, bei der es im Laufe der Zeit zu einer Eintrübung der Linse kommt. Hierdurch kommt es zu einer Abnahme der Sehschärfe und des Kontrastsehens sowie zu einer Zunahme der Blendempfindlichkeit. Die Therapie besteht in diesem Fall in der operativen Entfernung der Augenlinse und der Implantation einer hochwertigen Kunststofflinse.

Wir bieten Ihnen die Therapie des grauen Stars mittels schonender, minimalinvasiver Operation an. Um auf Ihre individuellen Bedürfnisse bestmöglich eingehen zu können, stehen Ihnen neben hochwertigen Einstärkenlinsen (Monofokallinsen) auch wahlweise eine Vielzahl von Premium-Linsen (torische Intraokularlinsen, multifokale Linse oder auch multifokal-torische Linsen) zur Verfügung, welche bei der Grauen-Star-Operation implantiert werden können. Gerne besprechen wir mit Ihnen die für Sie optimale Therapie des grauen Stars.


Ihr bestes Sehen - unser Anspruch. Dafür arbeiten wir, Ihre Augenspezialisten im Gäubodenpark, jeden Tag. 

 

Augenärzte im Gäubodenpark

Dr. Th. Brandl | Dr. J. Kraus * | Dr. S. Leicht * | Dr. E. Fischer-Schießl * | Hebbelstr. 14a | 94315 Straubing

* angestellte Fachärzte

Telefon 09421 / 50 777

Fax 09421 / 50 953

eMail info@augenaerzte-straubing.de